Über den VSFR

Der Verband Schweizer Fisch- und Reptilienauffangstationen VSFR ist eine Sektion des Schweizer Tierschutz STS. Er bezweckt die Förderung und Unterstützung von Auffangstationen für Fische und Reptilien in der Schweiz. Er setzt sich ein für den Schutz von behördlich beschlagnahmten und von Eigentümern abgegebenen Fischen und Reptilien. Der VSFR wird nicht staatlich subventioniert und finanziert sich ausschliesslich aus Spenden und den jährlichen Mitgliederbeiträgen seiner Mitglieder.

 

Die Mitglieder des VSFR

auffang_kreuz_totale.jpg

Tierschutzverein Kreuzlingen und Umgebung

8280 Kreuzlingen

Tel. +41 71 672 27 72

Zum Tierschutzverein Kreuzlingen und Umgebung gehört die Reptilienauffangstation im Sägenösch, welche 2019 eröffnet wurde. Hier finden Echsen, Schlangen und Schildkröten einen Zufluchtsort. Dass der Bedarf an Aufnahmeplätzen für Reptilien immer grösser wird, sieht man am Beispiel dieser Station sehr deutlich. Gut ein Jahr nach der Eröffnung sind im Sägenösch bereits alle Terrarien belegt. Hier können fast alle Reptilienarten aufgenommen werden, auch solche, die einen Sachkundenachweis voraussetzen.

20200729_113154.jpg

AquaLuz

Allmendstrasse 10

6210 Sursee

Tel. +41 79 850 22 46

elias-aqualuz@outlook.com

AquaLuz ist die einzige Auffangstation für Zierfische in der Deutschschweiz. In über 100 Aquarien sind unterschiedlichste Lebensräume geschaffen worden, die auf die Bedürfnisse der jeweiligen Fischart abgestimmt sind.

spalv-rifugio-03.jpg

Società Protezione Animali Locarno e Valli

Via Stradonino 2

6596 Gordola

Tel. +41 91 859 39 69

postaspalv@gmail.com


Die Station ist noch im Aufbau.

Schwyz.jpg

Tierschutzverein Schwyz

Schlagstrasse 125

6423 Seewen

Tel. +41 41 810 34 44

info@tierschutz-schwyz.ch

Die Station ist noch im Aufbau.

uster.jpg

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Tierheim Strubeli

Büelstrasse 12

8604 Volketswil

Tel. +41 44 997 31 70

info@strubeli.ch

Die Station ist noch im Aufbau.

Tierheim an der Ron.png

Tierschutz Luzern

Tierheim an der Ron
Leisibachstrasse 1
6037 Root

Tel. +41 450 00 03

tierheim@tierschutz-luzern.ch

 

Insgesamt stehen 19 Terrarien in zwei Räumen zur Verfügung. Dazu gehört auch eine Quarantänestation. Der Tierschutz Luzern kann Reptilien aufnehmen, für welche keine Haltebewilligung erforderlich ist.

Lelocle14b.png

Association Reptiles-Reptilien

Rue de la Gare 5
2400 Le Locle

Tel. +41 78 405 04 92

reptiles-reptilien.ch@outlook.com

Bei der Association Reptiles-Reptilien können fast alle Reptilienarten aufgenommen werden, auch solche, die einen Sachkundenachweis voraussetzen.